Erfrischung für die Augen

ErfrischungImmer häufiger leiden wir unter gereizten oder irritierten Augen. Umweltbelastungen, klimatisierte Räume, intensive Bildschirmarbeit sind häufige Ursachen. Auch belasten schlecht beleuchtete Arbeitsplätze und überheizte, zu trockene Räume die Augen. Die Folge sind tränende, gereizte oder trockene Augen. Auch Allergien können die Augen belasten und trüben so die klare Sicht.

Was viele Betroffene nicht wissen: Augentropfen vom Augenoptiker sind nicht nur für Kontaktlinsenträger geeignet.

„Künstliche Tränen“ mit Hyaluronsäure haben eine langanhaltende benetzende Wirkung und geben so Linderung bei grundsätzlichen Tränenfilmstörungen und allergischen Reaktionen. Sie helfen in Situationen, bei denen normale Benetzungstropfen nicht mehr ausreichen.

MoitrueDrops_1MoistureDropsUni

Unsere Moisture Drops sind speziell für sensible Augen entwickelt. Das Hyaluronat ist bis zu 4 Stunden am Auge nachweisbar. Sie sind erhältlich als praktische 1-Mal-Ampullen oder in einer 15ml-Flasche.

Nach oben

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

Herzlich Willkommen! Bei uns gilt:

Mindestabstand 1,5m
Händehygiene
Maskenpflicht
(medizinische Maske)
Seit dem 20.08.2021 gilt die 3-G-Regel für körpernahe Dienstleistungen wie
  • Brillenglasbestimmung,
  • Brillenanpassung,
  • Hörtest,
  • Hörgeräteanpassung,
  • Abdrucknahme,
  • oder Kontaktlinsenanpassung.

Die 3-G-Regel

GEIMPFT
GENESEN
GETESTET

Weitere Hinweise

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Mitarbeiter bitten wir Sie, stets einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und nach dem Eintreten stehen zu bleiben, bis ein Mitarbeiter Sie anspricht.

Bitte halten Sie im Geschäft einen Mindestabstand von 2m.

Zusätzlich bitten wir um folgendes:

  • Sollten Sie Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie höflich die Niederlassung nicht zu besuchen.
  • Hatten Sie Kontakt mit einem bestätigten Corona-Virus-Infizierten?
  • Waren Sie in den letzten 2 Wochen in einem besonders betroffenen oder ausgewiesenen Risikogebiet?
  • Haben Sie Symptome, die zu einer Corona-Infektion passen (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemnot)?

Wenn Sie eine oder mehrere der Fragen mit JA beantworten, bleiben Sie bitte zuhause und melden Sie sich telefonisch bei uns.

Wir besprechen dann das weitere Vorgehen.